German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Deutung des Wortes "GRIFFON"

Das Wort "Griffon" steht zum einen für das äußere Erscheinungsbild, zum anderen für seine Eigenschaften. Das spanische Wort "Grifo" ist einer, der zerzaustes, verwirrtes Haupthaar hat. Im Lateinischen ist "gryphus" ein Geier und "gryphoum" ein Hacken oder eine Kralle. Im Französischen bedeutet "griffe" eine Kralle, "griffonier" kritzeln, "griffen" ein Flegel, ein ungepflegter Lümmel. In der Heraldik bezeichnet man als "Griffon" einen Greif, ein mit Krallen bewaffnetes Wappentier.