Es wird ein Wurf erwartet bei:

German English French Italian Portuguese Russian Spanish


DNA-Analysen

Aus gegebenem Anlass mache ich darauf aufmerksam, dass weder für Zuchthündinnen noch für Deckrüden DNA-Analysen in unserer Zuchtordnung vorgeschrieben sind. Daher sind sie auch nicht zwingend erforderlich für die Zuchttauglichkeit unserer Hunde. Zudem sind für Zuchtfragen zu deutsch / deutschen Verpaarungen bzw. deutsch/ausländischen Verpaarungen ausschließlich der Zuchtwart und sein Vertreter, zur Zeit Frau Dr. Barbara Scheck und Herr Balduin Schönberger, zuständig.

Dr. Barbara Scheck
(im Auftrag des Vorstandes)